Baumperlen

Baumperle von einer Magnolie

Baumperlen wachsen an Bäumen als Heilungsreaktion auf Verwundungen des Stammkleides. Solange sich die Wunde im Heilungsprozess befindet, ist die Baumperle fest mit dem Baum verwachsen. Ist der Heilungsprozess-abgeschlossen, löst sich die Verbindung und die Baumperle fällt zu Boden oder kann einfach abgenommen werden. 

Baumperlen enthalten die konzentrierte Heilungs- und Weisheitsenergie eines Baumes und tragen eine äußerst kraftvolle Medizin in sich. So wie alles in der Natur, geschieht nichts aus Zufall: Der Baum investiert seine Kraft und Energie, um die Wunde zu verschließen, sie vor Einflüssen von außen zu schützen und weiteren Schaden abzuwenden. Gleichzeitig wächst der Baum mit der Bildung der Baumperle. So wie wir Menschen uns zurückziehen, wenn wir krank sind oder eine Krise meistern müssen. Auch unser Geist wird quasi durch die neue Erfahrung „gedehnt“ und kann damit nicht wieder in seinen alten Zustand zurückkehren.

Die Baumperlen sind somit für uns eine schöne Erinnerung der Natur ihrer unendlichen Weisheit zu vertrauen. Man braucht Geduld, ein wachsames Auge und etwas Glück eine reife (!) Perle zu finden.  Es ist schön, sie als Schmuck oder Talisman zu tragen und damit ihre Kraft zu spüren. Baumperlen sind ein ganz besonderes Geschenk der Natur! Ich stelle daraus Armbänder, Halsketten und Schlüsselanhänger her.  Sie sind auch ein schöner Dekorationsgegenstand.

Baumperle mit Blattgoldveredelung

Ich habe viele Stunden im Wald nach diesen besonderen Schätzen gesucht! Manchen bin ich ganz zufällig begegnet, für andere musste ich klettern. Die Baumperlen zu schälen, ist vom Gefühl wie ein Überraschungsei zu öffnen – so neugierig bin ich auf das, was unter der Schale verborgen ist! Jede Baumperle ist anders, einzigartig in ihrer Größe, Farbe und Maserung. Sorgfältig geschliffen und geölt, wird ihre wahre Schönheit noch unterstrichen.

Im folgenden finden Sie einige Beispiele von Schmuckstücken, die ich nach persönlichen Wünschen, als individuelle Auftragsarbeiten, angefertig habe. Sehr gern kreiere ich Ihnen einen besonderen Baumperlen-Talismann, auch Freundschaftsketten/-Armbänder mit Baumperlen die an dem selben Baum gewachsen sind, nach Ihren Wünschen. Ich kombiniere die Perlen gern mit schönen Edelsteinen verschiedenster Art und Gold- und Silberelementen.  Kontaktieren Sie mich einfach,  damit ich Ihnen Ihr ganz persönliches Schmuckstück gestalten kann!

 

Lavastein-Armband mit Herz-Baumperle und gebürsteten Silberperlen

  

 

 

 

 

 

 

Baumperle in Form einer Träne an kleinen Disks aus versteinertem Holz, mit Magnetverschluss

 

 

 

 

 

 

 

 

Baumperle einer Buche an einem Lederband, als Kette zu tragen

 

 

 

 

 

 

 

Armband aus Tigeraugenperlen und der Baumperle einer Buche, die fast wie ein Herz ausschaut, gehalten von 2 gebürstete Silberperlen
Tigeraugenarmband mit gewellten Goldscheiben und -kugeln, die bei Sonnenlicht die Perlen besonders schimmern lassen, Buche-baumperle                                                     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Baumperle mit Blattgoldveredelung

 

 

 

 

 

 

Mala-Kette (Meditationskette mit 108 Perlen) aus Amazonit und Sandelholzperlen. Als Buddha-Perle eine Baumperle mit Fatimas Hand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Armband aus Türkis-Splittern mit einer Baumperlenscheibe mit Traumfänger aus Silber
Halskette aus versteinertem Holz, mit gebürsteten Silberlinsen und einer Baumperlenträne